Laufen

Damen sind sportlich und sozial engagiert zugleich beim HNG-Lauf Oberkollbach

 von Corinna , 21.07.2012 14:52

Am Donnerstag Abend um 19:30 Uhr trafen sich zum 10. Mal ambitionierte Läufer in Oberkollbach zum Holger-Nothacker-Gedächtnislauf. Mit von der Partie auch drei Damen aus der ersten Mannschaft: Julia, Alica und Corinna. Es gab drei verschiedene Wertungen: 10km, 4,2km als sogenanntes "Mini-Marathönle" und 6,4km Walking. Die drei Damen schlossen sich der Gruppe der Mini-Marathönler an. Pünktlich um 19:30 Uhr fiel der Startschuss auf der vermutlich breitesten Startlinie der Welt :-). Alle Läufer starteten gleichzeitig und trennten sich erst bei Kilometer zwei. Hier hatten unsere Damen schon ein ganz gutes Tempo hingelegt und waren bei ca.9 Minuten. Dieses Tempo konnte man bis ca. Kilometer 3 sehr gut halten. Die letzten 1,2 Kilometer gingen konstant bergauf, aber auch hier blieb man am Ball so dass alle drei mit einem Schlusprint und einer Zeit von 20,14 Minuten ins Ziel Einlaufen konnten. Das Ergebnis des letzten Jahres konnte damit um gut eine Minute verbessert werden und man landete auf den Plätzen 11,12 und 13 von insgesamt 33 Läuferinnen . Eine beachtliche Leistung.
Das Startgeld dieser Veranstaltung wurde der Kinderklinik Schömberg gespendet.


Angefügte Bilder:
IMG_7305.JPG  
Corinna
Beiträge: 21
Registriert am: 02.05.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Damen sind sportlich und sozial engagiert zugleich beim HNG-Lauf Oberkollbach Corinna 21.07.2012
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz