Jugend

Durchwachsene Resultate für die Cm

 von Harald , 30.05.2011 00:07

Einen durchaus ungewöhnlichen Spieltag erlebte die Cm bei den in Unterhaugstett durchgeführten BZM Hinspielen. Zunächst einmal fanden sich die Mannschaften in klarer Minderzahl gegenüber den zeitgleich ausgespielten E-Jugend Begegnungen, wo 9 Mannschaften mit dem für E-Jugendverhältnisse üblichen Elternaufgebot aufwarteten. Zudem mussten die Jungs auch noch mit Platz 4 auf der Anlage vorlieb nehmen und waren damit leider ein wenig aus dem Blick der großen Zuschauermenge. Dann waren als Teilnehmer der BZM neben dem heimischen TVU eigentlich Zainen-Maisenbach, Stammheim und Weil der Stadt erwartet worden. Letztgenannte erschienen gar nicht und für Stammheim erschien überraschend Enzberg. Um nicht nach nur 3 Spielen wieder nach Hause fahren zu müssen einigten sich die Teilnehmer dann auf Spiele mit 2 Gewinnsätzen und eine Doppelrunde, so dass jede Mannschaft 2 mal gegen jeden Gegner spielte. Vermutlich wird der Staffelleiter die jeweils zweiten Spiele dann als Freundschaftsspiele werten.
Bei unseren Jungs zeigt sich eines auf jeden Fall: wenn sie wollen ist Einiges drin. Es bedarf aber immer des Motivationsgebers von außen. Fehlt der, dann stellt sich schnell der Schlendrian ein und es sieht dann eher so aus, als ob das Ziel der Spieler darin läge, dass einer den anderen in Blödelei und zur Schau gestellter Lustlosigkeit überbieten wolle. Kommen die Anweisungen von außen aber, dann zeigen die Jungs was sie inzwischen drauf haben. Man darf bei allem ja nicht vergessen, dass 2 der Spieler noch in der D-Jungend startberechtigt sind und die anderen 3 gerade erst in die C-Jugend gewechselt sind. Gerade gegen Mannschaften wie Enzberg macht dieser Altersunterschied schon einiges aus. Zu den Ergebnissen: Gegen Maisenbach gab es eine knappe 1:2 Niederlage und eine 0:2 Niederlage. Gegen Enzberg, die allerdings auch Zainen zweimal klar besiegten war in beiden Spielen noch nichts drin, obwohl es auch (insbesondere im zweiten Satz des zweiten Spiels) gute Ansätze bei einem lange Zeit ausgeglichenen Satz gab.

Zusammenfassend: es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und diese erste Saison als C-Jugend ist sicher sehr schwierig für die Jungs. Trotzdem heißt es dranbleiben, die besseren Ergebnisse werden mit Sicherheit kommen. Vielleicht schon bei der BZM Rückrunde im Juli.


Harald
Beiträge: 158
Registriert am: 27.03.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Durchwachsene Resultate für die Cm Harald 30.05.2011
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz