Saisonaussicht Feldrunde 2017

#1 von Presse TVU-1 , 28.04.2017 13:26

TVU vor ungewisser Runde

Nachdem man auch wetterbedingt (wie wahrscheinlich die meisten Mannschaften) das ein oder andere Training ausfallen lassen musste ist Trainer Alexander Bäuerle mit der Vorbereitung und dem körperlichen Zustand der Spieler dennoch recht zufrieden, so konnte man doch auch bei den Turnierteilnahmen in Karlsdorf (Platz 5 von 20 Mannschaften) und Stammheim solide bis gute Leistungen abrufen und wird diese mit einem Trainingstag am Sonntag 30.04.2017 noch abrunden.

Nachdem man in der Feldsaison 2016 nach einem etwas holprigen Start und einer Niederlage die Liga souverän mit 28:4 Punkten abschloss und knapp bei den Aufstiegsspielen scheiterte, sollte man meinen das auch in 2017 das Ziel Platz 1-2 sein sollte.
Dies ist aber in diesem Jahr vorerst nicht das Ziel beim TVU, sondern man will sich erstmal sicher platzieren und dann im weiteren Verlauf schauen was möglich ist.

Da fragt sich der geneigte Betrachter schon woher das Understatement kommt, dies ist aber relativ einfach zu erklären mit der Verletzung am Bein von Hauptangreifer Michael Ochner, der sich unlängst operieren lassen musste und die Vorrunde ausfallen wird und erst wieder im Juni in das Geschehen eingreifen kann.
So hat Alexander Bäuerle vorerst einen qualitativ hochwertigen, aber doch nur 6-Mann Kader (Gensheimer, Koch, Buck, Katz, Lörcher, Lochmahr) zur Verfügung. Die vakante Position vorne rechts wird entweder Allrounder Stefan Koch oder Markus Katz übernehmen und falls Not am Mann sein sollte kann man auch auf starke Spieler aus der 2.Mannschaft bauen (Bäuerle, Engel, Wacker).
Ebenso ist die Liga im Vergleich zum letzten Jahr eher stärker geworden mit dem Spiel- und kampfstarken TV Segnitz aus Liga 1 und dem unlängst in der Halle in die 1.Liga durchmarschierten Newcomern vom TSV Calw, die auf dem Transfermarkt sich mit dem Schweizer Nationalangreifer Raphael Schlattinger verstärken konnten.
Diesen beiden Mannschaften werden auch die größten Chancen eingerechnet ganz vorne mitzuspielen im Klassement, dahinter werden die Mannschaften aus Stammheim (Absteiger, aber mit Abgang von Nationalspieler Niklas Ehrhardt zum TV Waldrennach), Unterhaugstett und Augsburg erwartet. Die restlichen Mannschaften werden sich den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt haben und versuchen diesen schnellstmöglich zu erreichen.

Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 312
Registriert am: 17.04.2011


   

Vorbericht 1.Spieltag 2.Bundesliga Süd Feld 2017
Nachbericht 14. Spieltag Herren 1. Bundesliga Süd Halle 2016/2017

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen