„Rubo Negros“ in der Sonne – Tag 4: Relaxing meets Faustball Tournament

#1 von Trainer Tommy , 26.04.2011 12:29

„Rubo Negros“ in der Sonne – Tag 4: Relaxing meets Faustball Tournament

Der heutige Ostermontag war für uns der erste Tag, den wir etwas lockerer angehen konnten, denn wir hatten unseren Trainingsfreien Vormittag. So verwunderte es nicht, dass einige unter die Langschläfer gingen. Es wird gemunkelt, dass auch das Feiern ein wenig trainiert wurde, so verwunderte es aber doch, das es morgens tatsächlich 10 Leute schafften, sich für einen Stadtbesuch motivieren zu können. So ging es also nach zähen Verhandlungen vom „Spa-kutzi“ mit dem „Taxi-Chief“ für günstiges Geld nach…. ???? (weiß der Geier oder weiß er nicht). Alles in allem war der Besuch des Städtchens nichts atemberaubendes, was aber Robin G. nicht davon abhielt seine Goldene Proll-Imitat-Rolex über den grünen Klee zu loben. Aber auch die anderen fanden größtenteils ein kleines Souvenir.
Nachdem wir wieder im Hotel angekommen waren, erinnerten sich doch einige daran, dass vergessen wurde ein Frühstück zu sich zu nehmen. Dies hatte zur Folge dass sich eine Größere Schlangggge an der hausinternen Pizzaecke bildete. Als sich jeder ausführlich mit der Regeneration seines Körpers beschäftigt hatte, konnte der Kreislauf mit einem enorm Hochklassigen und umkämpften Beachvolleyballspiel in Schwung gebracht werden. Hierbei zeigte sich auch deutlich das einige das Faustballspiel präferieren sollten . Nachdem man nun „heißgelaufen“ war, ging man direkt über ins Wasserballspiel. Es spielten die Schwarzen Badkappen gegen die Orangenen Badkappen. Hierbei führte der „Wasserballdominator“ Robin sein Team zum Sieg. Um den Energiespeicher vor dem anstehenden Abendturnier wieder aufzuladen wurde versucht eine Blitzmahlzeit zu kredenzen. Dies hatte aber ein erhöhten läuferischen Aufwand zur Folge, da in allen 4 Fressbuden zu dieser Zeit schon Schicht im Schacht war, so freuten sich die frittierten „Teigbollen“ doch noch einen Abnehmer zu finden.
Frisch und frohen Mutes ging man nun zum Sportplatz. Auf dem Programm stand ein Trainingsturnier mit 6 gemischten Mannschaften (… aus Spielern der Nationalmannschaft und des TVU).
Nachdem man sich 30 Minuten innerhalb diesen Mannschaften warm gemacht hatte begann das Turnier das im Modus jeder gegen jeden gespielt wurde. Alle TVU Spieler konnten sich gut in die Mannschaften einfügen und zeigten zum Teil sehr gute Leistungen. Zum Schluss der Vorrunde wurde zwischen den beiden Punktbesten noch der Turniersieger ausgespielt. Hierbei gewann das Team 2 (Patrick Thomas, Holger Bäuerle, Marco Lochmahr, Andrew Fernando, Christian Lörcher) knapp gegen Team 4 (Stefan Konprecht, Christian Wacker, Christian Kläner, Olaf Machelett, Markus Katz).
Alles in allem ein sehr gelungener Abend, nicht zuletzt auch da aufgrund der Pooldurchsagen von Tobias Kutzer einige andere Urlauber des Hotels den Weg zum Sportplatz fanden und hochklassigen Faustballsport zu sehen bekamen.

Es grüßen Löli und Baddler


Trainer Tommy  
Trainer Tommy
Beiträge: 29
Registriert am: 17.04.2011


RE: „Rubo Negros“ in der Sonne – Tag 4: Relaxing meets Faustball Tournament

#2 von Trainer Tommy , 26.04.2011 22:22

Nun auch hierzu ein Bild!


Angefügte Bilder:
TL Tournament.jpg  
Trainer Tommy  
Trainer Tommy
Beiträge: 29
Registriert am: 17.04.2011


RE: „Rubo Negros“ in der Sonne – Tag 4: Relaxing meets Faustball Tournament

#3 von Trainer Tommy , 30.04.2011 21:48

...und noch'n Bild zum Tag:
"Große Teams haben große Trainer - Kleine Teams eben kleine"
(Martin Becker, Angreifer-Trainer der Nationalmannschaft und TTT)


Angefügte Bilder:
GroßeTrainerKleineTrainer.jpg  
Trainer Tommy  
Trainer Tommy
Beiträge: 29
Registriert am: 17.04.2011


   

**

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen