3. Spieltag in Unterhaugstett

#1 von Conny , 06.06.2011 23:08

Am 5.6.2011 fand beim TV Unterhaugstett der 3. Spieltag der Damen (Landesliga Nord) statt.
Bei schwülwarmen Temperaturen waren der TSV Kleinvillars und der Stadtrivale vom TV Zainen-Maisenbach zu Gast.

Das erste Spiel lautete TSV Kleinvillars gegen TV Zainen-Maisenbach, da setzte sich Zainen mit 7:11 und 2:11 durch.

Das zweite Spiel hieß TVU 1 vs. TVU 2 und unsere Mädels boten den zahlreichen Gönnern und Fans des gepflegten Faustballsports gleich mal einen richtigen Krimi.
TVU 2 startete gleich von Anfang an sehr beherzt, mit tollen Angriffen und starken Abwehr-Aktionen. Während der Motor des TVU 1 noch zu sehr stotterte und man sich erst gegen Ende des Satzes wieder fangen konnte.
So ging der erste Satz hart umkämpft aber verdient an TVU 2 mit 15:14.
Durchgang 2 und 3 ging dann souverän an den immer stärker werdenden TVU 1 mit 5:11 und 3:11.

Das dritte Spiel lautete nun TVU 1 gegen TSV Kleinvillars, das Kräfte raubende Spiel davor ging nicht spurlos an unseren Mädels vorbei und man gewann den ersten Satz knapp mit 12:10.
Im zweiten Satz ließ man den Gästen aber keine Chance auf einen Satzgewinn und man bezwang Kleinvillars mit 11:2

Dann durfte TVU 2 gegen Stadtrivale Zainen ran, die Gäste starteten stark mit tollem Angriffsspiel und gewannen so den ersten Satz mit 11:2.
Unsere Mädels fanden aber eindrucksvoll zurück ins Match und sorgten im zweiten Satz für ordentlichen Wirbel und gewannen stark spielend Satz 2 mit 12:14.
Mit dieser Euphorie startete man in den dritten Satz, bis zur Schrecksekunde meinerseits, als sich eine meiner Spielerin, während einer Rettungsaktion, verletzte (und das auch noch meine Bianca),
nach kurzer Unterbrechung ging es dann zu viert weiter. Den Mädels von Zainen musste man dann schnell das Feld überlassen und TVU 2 verlor mit 11:5.

Im fünften Spiel durfte TVU 2 gegen TSV Kleinvillars ran, man sah ein tolles Spiel von beiden Mannschaften mit besserem Ende jeweils für Kleinvillars, der TVU verlor beide Sätze mit 13:15 und 9:11

Im letzten Spiel des Tages stand dem TVU 1 nun Zainen gegenüber.
Die Gäste sahen eine klasse mannschaftliche Leistung des TVU und hatten wenig entgegen zu setzen gegen die immer stärker werdende Abwehr und dem druckvollem Angriff.

Somit erhielt sich der TVU 1 weiter die Chance zu den Aufstiegsspielen zu kommen und der TVU 2
sammelte sich weitere Sympathiepunkte.

Es spielten für TVU 1: Alica Erlenmayer, Elsa Ghebrezghi, Janine Silva, Anke Philippi, Rahel Ghebrezghi, Lisa Waldenmaier und Julia Sauerbrunn

Es spielten für TVU 2: Helen Petersen, Lisa Carl, Anja Ringelstetter, Claudia Ringelstetter und Bianca Reutter

Conny  
Conny
Beiträge: 7
Registriert am: 23.05.2011


   

**

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen