VOrbericht SPiel 10 und 11 gegen Pfungstadt und Wünschmichelbach

#1 von Presse TVU-1 , 07.07.2015 08:42

TV Unterhaugstett vor Doppelspieltag

Am kommenden Samstag trifft man Zuhause um 16 Uhr mit dem TSV Pfungstadt auf das im Moment mit Abstand beste Faustballteam weltweit.
Dies konnten die Mannen um Nationalangreifer Patrick Thomas auch am vergangenen Wochenende wieder beweisen, als sie in überzeugender Manier den Europapokal gewinnen konnten nach einem 4:1 Sieg im Finale gegen die Österreicher aus Linz und sich damit auch für den Weltpokal qualifizieren konnten.
In diesem Spiel wird es darum gehen sich bestmöglich auf das wichtige Spiel am darauffolgenden Tag gegen Wünschmichelbach vorzubereiten und ggf. auch den ein oder anderen Spieler ein wenig zu schonen.
So muss man in diesem Spiel auch auf Markus Katz und Stefan Koch verzichten.

Am Sonntag trifft man dann mit Katz und Koch um 11 Uhr auswärts auf das Überraschungsteam dieser Saison, den TV Wünschmichelbach.
Die Wünschmichelbacher stehen aktuell mit 14:8 Punkten auf dem 2.Tabellenplatz und sind drauf und dran sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.
In der Hinrunde musste man in einem umkämpften Spiel mit 2:5 Sätzen passen und hat sich für das Rückrundenspiel einiges vorgenommen und wird versuchen einen Sieg anzupeilen auch wenn dafür eine starke Leistung des kompletten Kaders von Nöten sein wird.

Aufgrund des Sieges des TV Weisel gegen die Offenburger FG hat man nun wieder bessere Chancen im Kampf um den Ligaerhalt und man hofft im Lager des TVU das man im letzten Saisonspiel gegen die Offenburger FG auf heimischer Anlage die Chance hat den Klassenverbleib einzutüten.

Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 368
Registriert am: 17.04.2011


   

Nachbericht Spiel 12 und 13 gegen Vaihingen und Schweinfurt
Nachbericht Spiel 6 gegen den MTV Rosenheim

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen