2.Bundesliga Süd Halle 15/16 Vorbericht 1.Spieltag

#1 von Presse TVU-1 , 27.10.2015 09:32

TVU vor spannender Hallenrunde

Neu formiertes Team will im oberen Tabellendrittel landen

Nachdem ja die vergangene Feldrunde nach 10 Jahren Erstligazughörigkeit mit dem bitteren Abstieg (durch eine 4:5 Niederlage im letzten Saisonspiel gegen die FG Offenburg) endete, so startet man aktuell in der Hallenrunde wieder (wie in den letzten Jahre auch) in der 2.Bundesliga Süd und wird versuchen sich von Beginn an im oberen Tabellendrittel zu etablieren.

Personell hat sich auch etwas getan und man konnte den Kader weiter verjüngen, so steht Christian Erlenmayer nicht mehr zur Verfügung.
Dafür konnte aber vom TSV Dennach der 19-jährige Michael Ochner (aktuell im erweiterten Kader der Junioren Nationalmannschaft) gewonnen werden, der zusammen mit Robin Gensheimer den Angriff bilden wird.
Der Abwehrbereich wird von Kapitän Christian Lörcher angeführt und verfügt mit Sebastian Buck, Constantin Reuter, Stefan Koch und Ingo Lochmahr über weitere routinierte Alternativen.
Den 8-Mann Kader komplettiert Holger Bäuerle, der allerdings noch bis ca. Ende des Jahres ausfallen wird nach einer Operation.
Als Trainer fungiert auch weiterhin Alexander Bäuerle.

Die Vorbereitung verlief alles in allem recht gut und so konnte relativ regelmäßig zwei Mal pro Woche trainiert werden (u.a. öfters auch zusammen mit dem TV Waldrennach).
Darüber hinaus wurden auch zwei Turniere besucht, hierbei konnte ein 3.Platz beim gut besetzten Turnier in Gärtringen und einer 2.Platz beim TSV Grafenau (hinter dem TV Vaihingen/Enz 1) erreicht werden, zudem absolvierte man noch ein Trainingsturnier beim Ligakonkurrenten TV Stammheim.

Insgesamt wird die Liga wie auch die letzten Jahre auch schon als recht ausgeglichen eingeschätzt und ist wohl jederzeit für Überraschungen gut.
Der TVU wird versuchen sich im oberen Tabellendrittel festzubeißen, auch wenn man natürlich etwas Zeit braucht (die man dem jungen Angriffsduo auch geben wird) um vor allem die neu formierte Angriffsachse perfekt aufeinander abzustimmen.
Auf den vorderen Rängen wird sicherlich vor allem der TV Stammheim erwartet, aber auch der TV Augsburg und der TV Unterpfaffenhofen werden sicherlich ein Wort mitreden wollen im vorderen Bereich der Tabelle.

Am ersten Spieltag trifft man zur ungewohnten Zeit am Sonntag, den 01.11.2015 um 13 Uhr zuerst auf den gastgebenden TSV Grafenau und im Anschluss direkt auf den sächsischen Vertreter aus Heidenau (bei Dresden).
Hier wird man auch erstmals in den neuen Trikots auflaufen, die freundlicherweise von der Firma Ochner Transporte gespendet wurden.
Der TSV Grafenau befindet sich momentan im Umbruch und versucht verstärkt seine jungen talentierten U-18 Spieler zu integrieren, die sicherlich das Zeug dazu haben in der 2.Bundesliga mitzuspielen.
So verfügt der TSV doch mit Markus Katz, Tobias Kaufhold, Peter Marquardt aber auch noch über genügend Spieler die einiges an Erfahrung aufweisen können.

Im zweiten Spiel des Tages trifft man auf die Sachsen aus Heidenau, hier muss man abwarten mit welcher Mannschaft diese auflaufen werden, verfügen Sie doch über einen recht großen Fundus an Spielern.
Nichts desto trotz wird man versuchen seine Leistung an diesem Spieltag abzurufen und die beiden Spiele für sich zu entscheiden, um sich möglichst früh von hinten abzusetzen und den Blick nach vorne richten zu können.

Angefügte Bilder:
Mannschaftsbild TVU Halle 2015.jpg   Neuzugang Michael Ochner.jpg  
Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 367
Registriert am: 17.04.2011


   

Nachbericht 1.Spieltag Halle 2015/2016
Nachbericht Spiel 14 gegen die Offenburger FG

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen