Bericht 1.Spieltag Damen 1.Bundesliga Feld 2016

#1 von Presse TVU-1 , 09.05.2016 13:23

1.Bundesligaspieltag Damen gegen TV Eibach und TV Bretten

Heute sollte es zum Neuaufsteiger TV Eibach gehen. Zu Beginn hatte man die Gelegenheit sich die Gegner TV Eibach und TV Bretten anzuschauen um sich auf die Mannschaften einzustellen.
Nachdem TV Bretten nach 2 gewonnen Sätzen ins Straucheln kam, konnte sich Eibach Satz um Satz herankämpfen und drehte das Spiel zu einem 3:2 Endstand für den TV Eibach und konnte somit das erste Bundesligaspiel gewinnen.
Mit 5 Sätzen in den Knochen traf man im 1. Spiel der Saison auf den TV Bretten.
Man startete zunächst mit Lena Gengenbach und Elsa Ghebrezghi im Angriff, Saskia Lauser im Zuspiel sowie Anja Kienle und Lisa Waldenmaier. Zunächst musste man sich auf die Platzsituation einspielen. Man schaffte es nicht die Bälle abzuwehren und kam nicht zu einem guten Zuspiel.
Im 2. Satz wurde Nadine Maisenbacher für Anja Kienle eingewechselt und wurde in die Zuspielposition gebracht.
Nach dem Wechsel konnte man einige Bälle zu einem gute Zuspiel bringen und es gab längere Ballwechsel die leider nicht zu unseren Gunsten verwandelt werden konnten.
Gleiche Situation spielte sich im 3. Satz ab. Zu Beginn konnte man mit Energie und Punkten in den Satz starten, konnte sie aber nicht konstant durchhalten und verlor somit auch den letzten Satz.

Nun richtet man seine ganze Konzentration auf das Spiel gegen den Aufsteiger TV Eibach.
Der TV Eibach startete mit voller Energie und konnte immer wieder mit vermeintlich leichten Schlägen punkten. Man kam nicht ins Spiel und musste den 1. Satz schnell abgeben. Das Zuspiel war zu unkonstant im 2. Satz und der Schlag nicht druckvoll genug um gegen die Stark spielende Abwehr vom TV Eibach entgegen zu wirken.
Im 3. Satz konnte man ins Spiel finden und schaffte es bis zu einem 9:9 auf Augenhöhe mitzuspielen. Vieles funktionierte in diesem Satz wie es sein soll. Die Abwehr konnte sauber spielen, das Zuspiel kam sehr gut und der Angriff konnte mit präzisen Bällen punkten.
Leider konnte man den Satz nicht bis zum Schluss durchhalten und musste den Letzen Satz und somit auch das Spiel abgeben.
Nun heißt es, noch weiter an dem Zusammenspiel und den Schwächen zu arbeiten.
Nun muss man nach vorne schauen, die Saison hat gerade erst begonnen und es stehen noch einige Spiele aus, die gewonnen werden können um den Klassenerhalt zu schaffen.

Es spielten Lena Gegenbach und Elsa Ghebrezghi (Angriff), Nadine Maisenbacher und Saskia Lauser (Abwehr, Zuspiel), Anja Kienle und Lisa Waldenmaier (Abwehr), Nienke Maisch; Trainer Stefan Koch und Betreuer Markus Katz


Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 315
Registriert am: 17.04.2011

zuletzt bearbeitet 09.05.2016 | Top

   

Nachbericht 1.Spieltag 1.Bundesliga Süd Feld 2016
Nachbericht 7.Spieltag 1.Bundesliga Damen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen