10.Spiel TVU - TV Öschelbronn 2:5

#1 von Presse TVU-1 , 15.01.2012 13:06

TVU nach gutem Beginn mit einer 2:5 Niederlage - Spiel wird überschattet von schwerer Verletzung von Robin Gensheimer

Die Vorzeichen waren klar, falls der TVU noch irgendwelche Chancen auf den Klassenerhalt haben wollte, musste man einen Sieg verbuchen, genauso musste der TV Öschelbronn unbedingt gewinnen um gegenüber der FFW Offenburg die momentan den 1. Abstiegsplatz einnehmen sein Punktepolster auszubauen.
Der TVU startete mit Robin Gensheimer im Spielschlag und Christian Erlenmayer übernahm die Angaben von "vorne rechts". Die Abwehrreihe bildeten Koch, Buck und Reutter
Auf Seiten des TVÖ starten in der Starting Five Philipp Brüggemann, Alex Thau, Erik Münzenmaier, Markus Schweigert und Benjamin Reich.
Es entwickelte sich ein gutes Spiel mit vielen sehr guten Aktionen und direkten Punkten, was im Vorfeld nicht unbedingt zu erwarten war ging es doch für beide Mannschaften um viel.
Im 1. Satz schaffte man es leider nicht eine 9:8 Führung durch zu bringen und musste mit 9:11 Federn lassen. Mitte des 2.Satzes dann der Schock für den TVU. 
Bei einem Blockversuch bekam TVU Schlagmann Robin Gensheimer den Ball so unglücklich an die rechte Hand das er sich schwer verletzte. Die Diagnose nach dem Röntgen im Krankenhaus lautete Speichenbruch und Bruch des Kahnbeins, was eine sehr lange Verletzungspause nach sich ziehen wird.
Der TVU wünscht Robin alles gute und eine möglichst schnelle Genesung.
Im 2. und 3. Satz spielte der TVU dann weiterhin gut auf und konnte zur Pause eine 2:1 Satzführung verbuchen.(12:10 und 11:6). Nach der Pause allerdings konnte der TVÖ weiterhin sein Niveau halten während der TVU in allen Mannschaftsteilen ein klein wenig nachließ, dies nützten die Gäste konsequent aus und konnten die folgenden 4 Sätze relativ sicher für sich entscheiden und somit das Spiel mit 5:2 Sätzen (8:11/6:11/7:11/6:11)
Bei nun 8 Punkten Rückstand auf den rettenden 6. Tabellenplatz bei nur noch 4 ausstehenden Spielen ist die Chance auf den Klassenerhalt nur noch theoretischer Natur.
Dies ist für den TVU sicherlich kein Beinbruch spielt man doch im Sommer bei seinem eigentlichen "Steckenpferd" dem Feldfaustball wieder in der 1. Bundesliga und dies bereits in der 6. Saison. In der kommenden Hallenrunde spielt man dann aller Vorraussicht nach wieder in der 2. Bundesliga und kann weiterhin den Einbau seiner Talente voran treiben.
Nächste Woche tritt man dann Samstags in Offenburg an und wird auch hier versuchen den ersten Saisonsieg einzufahren.

Endergebnis: TVU - Öschelbronn = 2:5 ( 9:11/12:10/11:6/6:11/8:11/7:11/6:11)

 
 

Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 277
Registriert am: 17.04.2011


   

**
9. Spiel TV Stammheim - TVU 5:3

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen