13. Spiel TSV Pfungstadt - TVU 5:1

#1 von Presse TVU-1 , 06.02.2012 09:25

TVU kehrt mit einer 1:5 Niederlage im Gepäck aus Pfungstadt zurück

TVU hält sich gegen den amtierenden Deutschen Feldmeister wacker.

Wie bereits befürchtet musste der TVU berufsbedingt auf Hauptschlagmann Christian Erlenmayer verzichten und auch Ingo Lochmahr fehlte, da er sich auf wichtige Studienprüfungen vorbereiten musste.
So startete der TVU mit Christian Wacker als alleinigem Hauptangreifer, unterstützt wurde er von Constantin Reutter auf der Zweitschlagposition.
Die Abwehrreihe bildeten Koch, Lörcher und Buck.
Der TSV Pfungstadt verzichtete wohl auch aufgrund der Aufstellung der Unterhaugstetter vorerst auf einen Einsatz von Schlagjuwel Patrick Thomas und startete mit Nick Trinemeier im Hauptschlag, alle anderen Positionen wurden im Laufe des Spiels munter durch gewechselt.
In den ersten 3 Sätzen dominierte das Heimteam die Partie nach Belieben und konnte schnell mit 3:0 Sätzen in die Pause gehen (11:6; 11:5; 11:2).
Paradoxerweise gewann der TVU dann nach der Pause den 4.Satz mit 6:11 Punkten, paradoxerweise deshalb weil eben in diesem Satz Nationalspieler und Hauptangreifer Patrick Thomas die Angaben übernahm.
Nun war man auf einmal im Spiel angekommen und konnte in Form von Christian Wacker einige schöne Punkte setzen, so führte man in Satz 5 bis kurz vor Schluss mit 9:7 Punkten, dann machte sich aber die Klasse des Gegners bemerkbar der nach 3 Punkten in Folge und einem Fehler auf TVU Seite diesen Satz sich noch hauchdünn mit 11:9 sichern konnte.
Satz Nummer 6 war bis Mitte des Satzes ebenfalls ausgeglichen, ehe die Pfungstädter mit einem starken Endspurt einen nie gefährdeten 5:1 Heimsieg verbuchen konnten.

Insgesamt gesehen eine ordentliche Leistung der Mannen um Zuspieler Stefan Koch, konnte man den haushohen Favoriten doch wenigstens in 2 von 6 Sätzen ein wenig ärgern.
Nun hat man am kommenden Samstag den letzten Spieltag der diesjährigen Hallenrunde zu absolvieren und kann das Zünglein an der Waage spielen.
Hier darf man den Mitaufsteiger TV Waibstadt in der Bad Liebenzeller Sporthalle begrüßen.
Waibstadt startete furios in die Saison und konnte unter anderem die Spitzenteam aus Stammheim und auch Pfungstadt besiegen, dennoch hat man sich noch nicht endgültig den Klassenerhalt sichern können, will man auf Waibstädter Seite sicher gehen benötigt man einen Sieg gegen den TV Unterhaugstett. Verzichten muss man in diesem Spiel auf Christian Wacker der an diesem Termin die Süddeutsche Meisterschaft der A-Jugend absolvieren wird.


Es spielten:

TVU: Stefan Koch, Sebastian Buck, Christian Lörcher, Christian Wacker, Constantin Reutter.

TSV Pfungstadt: Patrick Tomas, Nick Trinemeier, Andrew Fernando, Sebastian Thomas, Oliver Späth, Thorsten Wiemer, Hendrik Vetter und Thorsten Stix.

Endergebnis:

TSV Pfungstadt – TV Unterhaugstett 5:1 (11:6; 11:5; 11:2; 6:11; 11:9; 11:6)

Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 296
Registriert am: 17.04.2011


   

**
12. Spiel TV Vaihingen - TVU 5:0

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen