Vorbericht 1.Spieltag gegen den TV Weisel und den TSV Grafenau

#1 von Presse TVU-1 , 02.05.2012 13:04

Vorbericht Bundesliga Herren:

Die TVU Männer 1 starten am Wochenende in Ihre 6. Erstligasaison im Freien.

Der Kader:

Der Kader hat sich im Vergleich zur Feldsaison 2011 ein klein wenig verändert, so ist doch Markus Katz nun auch in der Feldsaison zu seinem Heimatverein dem TSV Grafenau gewechselt.
Auch nicht mehr an Bord ist Bernd Bodler der den Aufwand den man als Bundesligaspieler zu leisten hat nicht mehr aufbringen möchte und kann, deshalb sein Wechsel zum TSV Calw.
Aufgrund der Personalsituation beim TVU (Nachwuchsangreifer Robin Gensheimer wird aller Voraussicht nach die komplette Feldsaison mit einem Kahnbeinbruch ausfallen) ist man auf die Suche gegangen nach einer Alternative und ist hier in Kevin Klaus vom TSV Dennach fündig geworden.
So verfügt man im Angriff mit Christian Wacker und Kevin Klaus über 2 gute Alternativen zu Nationalschlagmann Christian Erlenmayer und ist auch in der Breite gut aufgestellt.
Die Schlüsselposition des Zuspielers soll vorerst von Stefan Koch übernommen werden.
In der Abwehr verfügt man mit Ingo Lochmahr (erweiterter Nationalkader), Sebastian Buck, Constantin Reutter, Holger Bäuerle, Christian Lörcher über die Qual der Wahl.
Angriff: Christian Erlenmayer, Kevin Klaus, Christian Wacker
Abwehr/Zuspiel: Stefan Koch, Ingo Lochmahr, Constantin Reutter, Sebastian Buck, Christian Lörcher, Holger Bäuerle

Die Vorbereitung:

Die Vorbereitung des TVU lief weitestgehend glatt über die Bühne. Man konnte regelmäßig mit dem kompletten Kader trainieren und fand in der neuen TVU Arena sehr gute Bedingungen vor.
Unter anderem konnte ein 4-tägiges Trainingslager in Unterhaugstett abgehalten werden (sozusagen als Pendant zu den Türkei Trainingslager Aufenthalten in den vergangenen Jahren), leider spielte hier das Wetter nicht immer mit was die Qualität des Trainingslagers ein wenig reduzierte.
Bei den Turnierteilnahmen in Karlsdorf (8. Platz), Stuttgart/Stammheim (11.Platz von 24 Mannschaften) und in Vaihingen/Enz (4.Platz von 15 Mannschaften) konnte man teilweise gute Ergebnisse erzielen, dies stand jedoch nicht im Vordergrund. Für TVU Trainer Helber war wichtig zu sehen ob alle Spieler fit und auf einem guten Leistungsstand sind. Besonders Augenmerk wurde auf das Zusammenspiel der neuen Abwehrreihe gelegt.

Das Auftaktprogramm:

In der ersten Spielrunde dieser Saison hat man gleich einen Doppelspieltag auf dem Programm.
Am kommenden Samstag den 05.05.2012 findet um 16 Uhr im nahen Weil der Stadt (hier trägt der gastgebende TSV Grafenau seine Heimspiele aus) gleich ein Lokaderby statt bei dem eine große Zuschauerresonanz erwartet wird.
Der TSV Grafenau geht als Aufsteiger in die Saison und hat deswegen auch sicherlich den Klassenerhalt als Ziel. Hier trifft man auch gleich im ersten Spiel wieder auf Markus Katz, der einen maßgeblichen Anteil am Aufstieg der TVU Männer 1 in den letzten 7 Jahr hatte.
Neben Markus Katz ist sicherlich auch Tobias Kaufhold (ehemals TV Unterhaugstett) als Stütze des Teams zu bezeichnen.
Bereits am Sonntag trifft man Zuhause in der schmucken TVU Arena auf den zweiten Aufsteiger dieser Saison, den TV Weisel.
Der TV Weisel verfügt über eine sehr kompakte Abwehr die es zu knacken gilt, dies ist sicherlich der größte Trumpf der sehr jungen und kampfstarken Truppe von der Loreley.
Treibende Kraft im Spiel der Weiseler ist ganz klar Adrian Debus der auch im erweiterten Nationalkader der Herren steht.
Hier gilt es den Kampf anzunehmen und irgendwie die 2 Punkte in Unterhaugstett zu behalten, den möchte man nicht gleich nach hinten schauen sollten nach Möglichkeit 4 Punkte aus diesem Wochenende geholt werden.
Gewarnt ist man schon vom vergangenen Wochenende als man beim Turnier in Vaihingen/Enz im Spiel um Platz 3 gegen den TV Weisel knapp den kürzeren zog.

Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 320
Registriert am: 17.04.2011


   

**
Frühlingsturnier TV Vaihingen/Enz 28/29.04.2012

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen