Vorschau 1.Bundesliga Süd 12/13.05.2012

#1 von Presse TVU-1 , 07.05.2012 11:44

Bereits am kommenden Wochenende (12/13.05.2012) hat man wieder einen Doppelspieltag zu absolvieren, bei dem man bereits am Samstag um 14 Uhr (Achtung: Anfangszeit wurde hier geändert) die sehr sympathische Mannschaft des MTV Rosenheim begrüßen darf.
Bereits in den letzten Jahre entwickelten sich die Spiele gegen den MTV immer wieder zu Faustball Leckerbissen, so auch im letzten Jahr als man Zuhause einen 1:4 Satzrückstand noch in einen 5:4 Heimsieg verwandeln konnte.
Der MTV Rosenheim verfügt mit Weltmeister Steve Schmutzler über einen der schlaggewaltigsten Angreifer in Deutschland den es gilt so gut wie möglich in den Griff zu bekommen.
Aber auch die Abwehrreihe um Christian Weiß gehört trotz Ihres Durchschnittsalters von über 40 Jahren sicherlich zu einer der besten Defensiven im Süden.
Die Fans dürfen sich also auf ein spannendes und unterhaltsames Spiel freuen. Wie bereits am vergangenen Wochenende zu sehen war ist MTV Rosenheim schon in einer sehr starken Frühform konnte man doch mit dem TV Vaihingen/Enz den aktuellen Deutschen Hallenmeister mit 5:3 Sätzen besiegen und sorgte somit für die erste kleine Überraschung in dieser Feldsaison.

Am darauffolgenden Tag hat man um 11 Uhr wieder ein Heimspiel zu absolvieren, hier ist dann der TV Stuttgart Stammheim zu Gast.
Die Stammheimer hatten schon in der abgelaufenen Hallenrunde sehr mit Verletzungspech zu kämpfen, was auch dazu führte das Sie die hervorragend in eigener Halle ausgerichtete Deutsche Meisterschaft verpassten.
Und auch in der Feldrunde gibt es nicht wirklich Entspannung im Kader des TVS.
Schlagmann Marc Krüger wurde unlängst an der Schulter operiert und droht fast die komplette Feldsaison auszufallen, zudem ist Abwehrstütze Alwin Oberkersch weiterhin auch verletzt und auch Allrounder Jan Hoffrichter hat sein Karriereende verkündet und steht somit nicht mehr zur Verfügung.
Dies führt dazu das der TV Stammheim fortan kleinere Brötchen backen muss und sich voll und ganz auf den Klassenerhalt konzentrieren möchte.
Am vergangenen Wochenende musste man zwar zwei 0:5 Niederlagen hinnehmen , wusste aber durchaus gegen die Liga Größen Pfungstadt und TV Vaihingen/Enz zu überzeugen und hätte mit etwas mehr Glück den ein oder anderen Satz entführen können.
Der TVU ist also gewarnt verfügt doch Stammheim weiterhin über eine exzellente Abwehrreihe die es erst einmal zu überwinden gilt.

Der TVU kann an diesem Wochenende wieder auf Christian Wacker zurückgreifen, bei Christian Lörcher steht noch die Diagnose des Arztes aus, erst dann weiß man wie langer er ausfallen wird.
Nach dem Heimspiel am Sonntagmorgen steht um 14 Uhr auch noch der 2.Spieltag der 2.Männermannschaft des TV Unterhaugstett in der Verbandsliga an. Die Mannen um Andreas Brauner und Holger Bäuerle werden hier versuchen die ersten Punkte einzufahren.
Gegner sind Kleinvillars, Enzberg und die SPVGG Weil der Stadt.

Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 312
Registriert am: 17.04.2011


   

**
2. Spiel TVU - TV Weisel = 5:1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen