Nachbericht zweiter Spieltag 17.11.13 in Ötisheim

#1 von Presse Damen I , 18.11.2013 18:52

Damen I bleiben auch nach dem zweiten Spieltag ungeschlagen an der Tabellenspitze

Nach dem gelungenen Saisonauftakt vor heimischer Kulisse am ersten Spieltag wollten die Damen I des TVU auch am zweiten Spieltag in Ötisheim die weiße Weste anbehalten.
Trainer Conny Reutter konnte auf die komplette Besatzung zählen und schickte im ersten Spiel gegen den TuS Frammersbach, bis auf Elsa Ghebrezghi die noch immer in London ihrem Studium nachgeht , " Altbewährtes" auf das Spielfeld. Alica Erlenmayer im Hauptangriff, Zweitschlag Jenny Bößmann, Zuspiel Corinna Kusterer und die Abwehr bildete Rahel Ghebrezghi zusammen mit Julia Sauerbrunn.
In der ersten beiden Sätzen hätten die Damen des TuS Frammersbach kaum etwas entgegen zu setzen. So gut wie jeder Ball wurde sauber abgewehrt und konnte damit durch ein schönes Zuspiel von Corinna Kusterer vom Angriff Alica Erlenmayer verwandelt werden. Im zweiten Satz kam Anke Philippi für Rahel Ghebrezghi. Schnell waren diese beiden Sätze jeweils mit 11:5 gewonnen.
Der verflixte dritte Satz stand somit bevor. Gewillt an die Leistung von den beiden ersten Sätzen anzuknüpfen fand man nicht wirklich ins Spiel. Scheinbar machte man Frammersbach durch die eigene Unkonzentriertheit und dadurch sich einschleichende Fehler stark und musste Punkt um Punkt abgeben. Man geriet ins Hintertreffen. Bei einem Rückstand von 8:5 Punkten dann die Kehrtwende. Man fand wieder zurück ins Spiel und legte einen Kampfgeist an den Tag, dem nichts mehr zu erwidern war. Spielzug um Spielzug schaffte man es bis zum 10:10, ging mit 11:10 vor, doch Frammersbach schaffte es wieder auszugleichen. Nun wurde einfach alles in die letzten beiden Bälle gelegt und es fruchtete. Endstand 13:11 für die TVU Damen. Ein wohlverdienter 3:0 Sieg konnte damit auf dem Konto verbucht werden.

Direkt im Anschluss ging es gegen die Gastgeber vom TSV Ötisheim.
Der Gegner versucht ein taktisches Mittel und nahm mit seinen Angaben Alica Erlenmayer aus dem Spiel. In der Folge konnte man im Zweitschlag zu wenig Druck ausüben, was dazu führte dass die Ötisheimer das Spiel offener gestalten könnten und eins ums andere Mal gekontert wurde.
Jeder Spielzug sah für die TVU Damen fast gleich aus und das über drei Sätze hinweg. Die Sätze schienen kein Ende nehmen zu wollen. Immer erst bei den letzten paar Bällen zeigten sich die TVU Damen als die klar stärkere Mannschaft und konnte eindeutig punkten. Die Sätze endeten damit 11:8, 11:7, 11:7 für den TVU. Erneuter 3:0 Sieg.

Damit findet man sich nach dem zweiten Spieltag als klarer Tabellenführer mit 8:0 wieder. Direkter Verfolger mit 6:2 Punkten sind Damen vom TSV Schwieberdingen.

Es spielten:
Alica Erlenmayer, Corinna Kusterer (C), Rahel Ghebrezghi, Julia Sauerbrunn, Anke Philippi und Jenny Bößmann

Ergebnisse:
TSV Ötisheim (N) - TuS Frammersbach 1:3 (8:11 ,6:11, 11 :9 4:11)
TuS Frammersbach - TV Unterhaugstett 0:3 (5:11 , 5:11, 11:13)
TSV Ötisheim (N) - TV Unterhaugstett 0:3 (8:11 ,7:11, 7:11)

Presse Damen I  
Presse Damen I
Beiträge: 67
Registriert am: 29.10.2012


   

Vorbericht dritter Spieltag 01.12.2013 beim SV Tannheim
Vorbericht zweiter Spieltag 17.11.2013

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen