1.Saisonausblick TVU Herren 1 in der 1.Bundesliga Süd

#1 von Presse TVU-1 , 15.04.2014 10:40

Feldsaison 2014

Wenig Neuerungen im Team des TV Unterhaugstett


Bereits in seine neunte Bundesligasaison am Stück in der Feldrunde startet der TV Unterhaugstett am 03.05.2014 mit einem Heimspiel gegen die altbekannte Mannschaft der Offenburger FG.
Im Vergleich zur vergangenen Feldsaison gibt es nur wenige Neuerungen im Team von Trainer Alexander Bäuerle.
So ist nun Holger Bäuerle wieder mit im Team und wird vorrangig wieder in der ersten Mannschaft zum Einsatz kommen, nachdem er in den vergangenen Jahren (auch beruflich bedingt) eher in der zweiten Mannschaft aufgelaufen ist.
Für ihn wird Constantin Reutter diese Saison ein wenig kürzer treten und für Holger Bäuerle die Position des Schlagmanns beim TVU 2 bekleiden und nur ab und an in der ersten Mannschaft aushelfen.
Eine wichtige Personalie im Vergleich zur vergangenen Feldrunde ist das man mit dem wieder genesenen Kevin Klaus (spielte bereits sporadisch in der vergangenen Hallenrunde schon) nun auch wieder alle Optionen im Angriff hat und dort mit drei Schlagleuten aus dem vollen schöpfen kann.
So setzt sich der Kader in 2014 wie folgt zusammen.

Angriff: Christian Erlenmayer, Robin Gensheimer, Kevin Klaus
Zuspiel: Sebastian Buck
Abwehr: Stefan Koch, Ingo Lochmahr, Constantin Reutter (sporadisch), Christian Lörcher, Holger Bäuerle
Trainer: Alexander Bäuerle

Bereits seit Mitte März hat man sich in der Halle mit Kraft und Ausdauertraining versucht körperlich gut auf die Runde vorzubereiten.
Nach einer Woche Feldtraining stand dann am 12/13.04.2014 bereits das erste Vorbereitungsturnier auf dem Plan.
Bei gutem Wetter konnte man auf der doch recht unebenen Anlage in Zuffenhausen sich erstmals mit anderen Mannschaften messen, bei den schon traditionell stark besetzten wtv Stuttgart Open des Ligakonkurrenten TV Stammheim
In der Vorrundengruppe konnte man im ersten Spiel nach guter Leistung gegen das Internationale Spitzenteam Diepoldsau aus der Schweiz (3.Platzierter des letztjährigen Europapokals) ein Unentschieden erreichen, ehe man im 2.Spiel gegen Linz (späterer Turniersieger gegen den TSV Pfungstadt) recht deutlich die Segel streichen musste.
Nach Siegen gegen den NLV Vaihingen (Schwabenliga) und den TV Weisel (2.Liga West) konnte man aufgrund des schlechteren Ballverhältnisses gegenüber Diepoldsau leider nur den 3.Vorrundengruppenplatz erreichen und spielte damit am folgenden Tag um die Plätze 9 -12.
Diese drei Spiele (Stammheim, Vöcklabruck, Dieburg) konnten nach soliden Leistungen auch gewonnen werden und so belegte man am Ende den 9.Platz von 18 gestarteten Mannschaften und konnte wieder erste Wettkampfluft schnuppern.

Eine ganz wichtige Bedeutung in der diesjährigen Vorbereitung wird aber sicherlich dem Trainingslager in der Türkei zukommen, hier wird der TVU nämlich mit sage und schreibe knapp 30 Personen den Weg nach Side (Türkei) antreten um sich bestmöglich auf die Runde vorzubereiten.
Erstmals sind neben den TVU Männern nun auch die Damen 1 mit von der Partie und versuchen sich soweit zu präparieren um in Ihrer ersten Bundesligasaison bestmöglich dagegenhalten zu können.
Das man mit jeweils einer Damen und einer Herrenmannschaft in der 1.Bundesliga Süd vertreten ist macht die Verantwortlichen beim TVU besonders stolz.
Direkt nach dem Trainingslager wird die TVU-Equipe dann noch das Internationale Frühlingsturnier beim TV Vaihingen/Enz über 2 Tage bestreiten, ehe eine Woche später die Feldsaison 2014 starten wird.

Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 274
Registriert am: 17.04.2011


   

Rückblick Vorbereitung und Vorschau 1.Spieltag am 03.05.2014 gegen die FBC Offenburg
Sponsoring

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen