Vorbericht Spiel 12 gegen den TV Vaihingen/Enz

#1 von Baddler , 09.07.2013 09:14

TVU vor Endspurt im Ligaalltag

Die Partie gegen Vaihingen/Enz besitzt Endspielcharakter

Nachdem man die letzten Woche voll in den Vorbereitungen auf den bestens ausgerichteten Europacup gesteckt hat steht nun wieder der Ligaalltag in der 1.Bundesliga Süd an.
Hier hat man noch drei Spiele gegen den TV Vaihingen/Enz, Schweinfurt und Rosenheim zu absolvieren.
Den Auftakt des Schlussspurts hat man am kommenden Sonntag, den 14.07.2013 zur ungewohnten Zeit um 15 Uhr in Vaihingen/Enz zu absolvieren.
Der TV Vaihingen/Enz befindet sich momentan punktgleich mit dem TV Unterhaugstett auf dem zweiten Tabellenplatz und wird sicherlich versuchen die 3:5 Hinspiel Niederlage vergessen zu machen.
Vergangenes Wochenende spielte der TVV auf internationalem Parkett beim IFA-Pokal im österreichischen Kremsmünster, hier schied man bereits nach der Vorrunde aus, dies ist aber nicht verwunderlich trat man doch ohne die Stammspieler und ehemaligen Nationalmannschaftsakteure Krauß, Meyer und Lochmahr an.
So darf davon ausgegangen werden das die Enzer ausgeruht sind und dem TVU alles abverlangen werden.
TVU Trainer Alexander Bäuerle geht von einem engen Match aus dass man ohne Druck angehen kann hat man doch bisher eine gute Saison absolviert und kann sich in diesem Spiel weiter belohnen.
Personell kann man aller Voraussicht nach aus dem vollen schöpfen und so ist mit einem 8 – 9 Mann Kader zu rechnen.

Baddler  
Baddler
Beiträge: 60
Registriert am: 13.04.2011


   

Bericht Spiel 12 gegen den TV Vaihingen/Enz
Bericht Spiel 10 und 11 gegen Offenburg und Weisel

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen