Bericht 2.Spieltag in der 2.Bundesliga üd

#1 von Presse TVU-1 , 18.11.2013 09:46

TVU veredelt guten Saisonstart mit 2 weiteren Siegen gegen Kubschütz und Rosenheim

Nach dem glänzenden Saisonstart vor Wochenfrist mit Siegen gegen Heidenau und Grafenau wollte man vor heimischer Kulisse nachziehen und zumindest einen Sieg gegen den SV Kubschütz erreichen.
TVU Trainer Alexander Bäuerle konnte aus dem vollen schöpfen und schickte als Starting-Five im Angriff Robin Gensheimer aufs Parkett, ihm zur Seite stand Christian Erlenmayer.
In der Abwehr begannen Koch, Buck und Reutter.
Man begann konzentriert und profitierte in den ersten beiden Sätzen auch vom fehlerbehafteten Spiel der Kubschützer.
Dies führte zu einem schnellen 2:0 Satzvorsprung (11:8/11:3).
Im dritten Satz schlich sich dann der Fehlerteufel im Spiel der Unterhaugstetter ein und nach 4 Angabenfehlern musste man diesen Satz mit 6:11 abgeben, was aber das Spiel des TVU nicht weiter beeinflussen sollten.
Nun war es wieder Hauptangreifer Robin Gensheimer und der inzwischen eingewechselte Kevin Klaus (für Erlenmayer) die dem Spiel ihren Stempel aufdrücken konnten und mit einem 11:4 Satzgewinn Ihrer Mannschaft den 3:1 Auftaktsieg bescherten.
In der folgenden Partie zwischen dem Staffelfavoriten aus Rosenheim und den kampfstarken Mannen aus der Nähe von Bautzen entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe in der aber der MTV Rosenheim nach verhaltenem Start die Partie immer besser in den Griff bekam und letztlich doch recht sicher mit 3:1 Sätzen (8:11/11:8/11:7/11:8) gewinnen konnte.
Im letzten Spiel des Tages ging es nun darum wer seine weiße Weste behalten würde und mit 8:0 Punkten einen perfekten Saisonstart hinlegen konnte.
Nachdem nun auch Kapitän Christian Lörcher nach seiner schulischen Veranstaltung verfügbar war schickte Ihn Trainer Bäuerle direkt in die Startaufstellung wo er die linke Abwehrseite übernahm.
Stefan Koch übernahm das Zuspiel von Sebastian Buck (andere sportliche Veranstaltung).
Die Rosenheimer um Nationalangreifer Steve Schmutzler starteten besser und führten bereits mit 4:7 ehe der TVU das Kommando übernahm und den Satz nach einer 7:1 Serie noch mit 11:8 gewinnen konnte.
Dies stachelte die befreundete Mannschaft aus Bayern an und über ein 0:7 konnte man durch ein 3:11 nach Sätzen ausgleichen.
Im folgenden Satz sahen die Zuschauer eine enge Partie in der sich bis zum Satzende niemand so recht absetzten konnte und so war es der TVU der mit 3 Punkten in Folge den 11:9 Satzgewinn perfekt machte.
Satz Nummer 4 war dann ein Spiegelbild des 2. Satzes und der MTV führte bereits mit 0:8 als Alexander Bäuerle einen Doppelwechsel vornahm und Kevin Klaus für Christian Erlenmayer und Debütant Florian Schwarz für Conny Reutter brachte.
Und dieser Wechsel fruchtete.
So sah sich der TVU zwar zunächst noch mit 4:10 im Hintertreffen, was dann aber passierte damit konnte niemand rechnen.
Der TVU kämpfte sich dank einer in dieser Phase überragenden Abwehr Punkt um Punkt heran und konnte tatsächlich 6 Satzbälle in Folge abwehren und auf 10:10 ausgleichen.
Zwar konnte Rosenheim den nächsten Punkt markieren und mit 10:11 in Führung gehen, aber auch der 7.Satzball wurde abgewehrt und der TVU markierte wieder 3 Punkte in Folge zum viel umjubelten 3:1 Sieg.
Herauszuheben waren in dieser Partie sicherlich die jungen Gensheimer, Lörcher und Schwarz die gegen eine routinierte Rosenheimer Mannschaft Kampf- und nervenstark agierte.

So findet man sich nach zwei Spieltagen überraschend mit 8:0 Punkten an der Tabellenspitze wieder, wird diesen Start aber nicht überbewerten und versuchen beim nächsten Heimspieltag am 30.11.2013 weitere Punkte zu sammeln um so früh wie möglich den Klassenerhalt eintüten zu können.

Es spielten: Robin Gensheimer, Kevin Klaus, Christian Erlenmayer, Sebastian Buck, Christian Lörcher (C), Florian Schwarz, Constantin Reutter, Stefan Koch.

TV Unterhaugstett – SV Kubschütz (N) = 3:1 (11:8/11:3/6:11/11:4)
SV Kubschütz (N) – MTV Rosenheim = 1:3 (11:8/7:11/8:11/7:11)
TV Unterhaugstett – MTV Rosenheim = 3:1 (11:8/3:11/11:9/13:11)

Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 296
Registriert am: 17.04.2011


   

Vorbericht 3.Spieltag in der 2.Bundesliga Süd
Vorbericht 2.Spieltag in der 2.Bundesliga Süd

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen