11 Spiel gegen den TV Stammheim

#1 von Presse TVU-1 , 06.07.2014 00:00

TVU mit klarem 5:0 Auswärtssieg

In der 1. Bundesliga Süd stand an diesem Samstag aufgrund der Europapokale lediglich ein Match auf dem Spielplan.
Dieses musste der TVU beim Abstiegskandidaten aus Stammheim absolvieren.
Auf Seiten des TVU musste man auf Kevin Klaus (leichte Schulterprobleme) und Holger Bäuerle (Urlaub) verzichten.
So startete man mit Erlenmayer, Gensheimer, Buck , Lochmahr und Lörcher in die Partie.
Stefan Koch bekam vorerst eine Verschnaufpause und fungierte bei diesem Spiel wie abgesprochen als Edeljoker.
Der TVU startete hochmotiviert, aber auch ein wenig nervös auf leicht feuchtem Untergrund und profitierte zum Satzende hin von 3 Schlagfehlern auf Seiten der Stammheimer und so konnte der erste Satz etwas unverdient knapp mit 12:10 gewonnen werden.

In der Folge besann sich der TVU um den starken Christian Erlenmayer aber wieder auf seine Stärken und konnte unterstützt von einer schwach aufspielenden Stammheimer Equipe das Spiel nun sicher in den Griff bekommen und so spazierte man über ein 4:11/8:11/6:11/7:11 zu einem nie gefährdeten 5:0 Auswärtssieg ohne vollends überzeugen zu müssen.
In der Endphase der Partie kam Stefan Koch ins Spiel und so konnte man auch noch einige Positionswechsel vornehmen und alternative Aufstellungen testen die eventuell in den nächsten Wochen noch wichtig werden könnten.

TV Stammheim - TV Unterhaugstett = 0:5 (10:12/4:11/8:11/6:11/7:11)

Es spielten:

TV Stammheim : Ueli Reißner, Alwin Oberkersch, Philip Kowallik, Niklas Ehrhardt, Tim Dillenberger, Steffen Kowallik

TV Unterhaugstett: Christian Erlenmayer, Robin Gensheimer, Sebastian Buck, Ingo Lochmahr, Christian Lörcher, Stefan Koch

Zuschauer:70

Presse TVU-1  
Presse TVU-1
Beiträge: 312
Registriert am: 17.04.2011


   

Vorbericht Spiel 12 gegen den TSV Pfungstadt
Vorbericht Spiel 11 gegen den TV Stammheim

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen