Nachbericht 1. Spieltag 1. Bundesliga Süd Halle am 02.11.2104

#1 von Presse Damen I , 01.12.2014 11:18

Die Unterhausgetter 1.Bundesliga Faustball Damen traten am 2.11.14 um 11 Uhr zum ersten Saisonspieltag in Niedernhall an. Gegen die routiniert aufspielenden Gastgeber aus Niedernhall um die Weltmeisterin Eva Krämer waren die ersten beiden Sätze umkämpft und eng bis zum Schluss. Niedernhall behielt aber beides Mal nervenstark die Oberhand. Im dritten Satz stemmten sich die Unterhaugstetterinen mit aller Macht gegen eine drohende Pleite. Immer wieder wurden Angriffe sehr gut vorbereitet und in der Folge auch gut verwertet. Die Konsequenz daraus war ein verdienet Satzausgleich zum 2:2 Zwischenstand in Sätzen. Es ging also in den 5. entscheidenden Satz. Leider verlor das Team aus dem Schwarzwald hier ihre Linie ganz und gar, sodass sie schnell 6:1 hinten lagen und den Satz schließlich mit 11:3 und somit das Spiel mit 3:2 abgeben mussten. Ein Sieg wäre wie eine Belohnung für die vorangegangenen Mühen und gut herausgespielten Spielzüge gewesen.
Viel Zeit zum Hadern blieb jedoch nicht, denn es folgte nach 15 minütiger Pause das Spiel gegen die zweite Gastmannschaft und Mitaufsteiger Öschelbronn. In diesem Spiel zeigten die Unterhaugstetter Damen angeführt von den zwei sehr mannschaftsdienlich spielenden Angreiferinnen Alica Erlenmayer und Elsa Ghebrezghi, dass sie sich im Oberhaus fest spielen möchten. In der Abwehr kamen Corinna Kusterer (später Saskia Lauser), Lisa Waldenmaier und Julia Sauerbrunn, dank gutem Stellungsspiel, kaum in Bedrängnis. Immer wieder gelangen konsequent herausgespielte Punkte, Öschelbronn musste mehr riskieren und machte dadurch auch mehr Fehler. Die Unterhaugstetter Damen verbuchten ihren ersten und zudem ungefährdeten 3:0 Sieg. Somit stehen die Damen im TVU Lager auf dem vierten Platz der Tabelle hinter Dennach, Calw und Niedernhall nach dem ersten Spieltag. Vielen Dank an alle Unterstützer, die das Team nach Niedernhall begleitet haben.
Am kommenden Sonntag den 9.11.14 um 11 Uhr treffen die Unterhaugstetter Damen in der Bad Liebenzeller Sporthalle auf die Lokalmatadoren aus Calw und Vaihingen/Enz. Gegen die Hessestädter, die schon länger zum Inventar in der 1.Bundesliga gehören und auch am ersten Spieltag zwei Siege (gegen Landshut und Gärtringen) verbuchen konnten wird man versuchen mit der gewohnt breiten Zuschauerunterstützung den ein oder andere Satzgewinn zu holen und das Spiel so lange wie möglich offen zu halten. Im zweiten Spiel des Tages gegen das Team von der Enz, die ohne ihre Hauptangreiferin Marie Rothmaier in die Saison starten müssen, stehen die Chancen auf den zweiten Saisonsieg jedoch weitaus günstiger wenn man denn seine Leistung abrufen kann.
Personell gesehen kann TVU Coach Reuter auf den kompletten Kader zurück greifen und hat damit auch die ein oder andere Option zu wechseln.

Presse Damen I  
Presse Damen I
Beiträge: 67
Registriert am: 29.10.2012


   

Nachbericht 4. Spieltag 1. Bundesliga Süd Halle am 30.11.2014
Nachbericht letzter Spieltag 06.07.2014 1. Bundesliga Süd

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen